top of page

Liebe Feriengäste,

liebe Monteure und Geschäftsreisende

Wir möchten, dass Sie sich in unseren Ferienwohnungen wie zu Hause fühlen.


Mit viel Liebe zum Detail gestalteten wir jede Wohnung individuell und ansprechend.


Bei uns finden Sie nicht nur ein Bett zum schlafen,


-bei uns liegen Sie richtig!


Besuchen Sie uns in unserem Büro

und Sie erhalten persönlich Auskunft über unsere Gästewohnungen.


Wir vermitteln kostenfrei Ferienwohnungen für

Zimmervermietung

Familie Horst und Christina Oelgardt

Familie Poch

Familie Ingrid Pötschke


weitere Wohnungen anderer Zimmervermietungen

in Thiede und Umgebung vermitteln wir Ihnen gern kostenfrei.



Wir freuen uns auf Ihren Besuch


Sonnige Grüße

Familie Christina Oelgardt

Info:

Gästehaus & Ferienwohnungen & Zimmervermietung

Familie Christina Oelgardt


0171 / 2814826


Am Sportpark 2

38239 Salzgitter Thiede

UST-Id Nr 51 / 132 /04702

Webinhalte & Gestaltung Christina Oelgardt

INHALTE und FOTOS

kopieren / einfügen

verboten !!!!!

siehe Urheberrecht

Werbung : Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums der Zimmervermietung Christina Oelgardt zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht gestattet, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen

für Ferienwohnung & Zimmer Vermietung „Salzgitter“,  


Inhaber Christina Oelgardt e.K.


Datenschutzbeauftragte : Christina Oelgardt und Ingrid Pötschke

UST-Id Nr 51 / 132 /04702

Zimmervermietung Horst Oelgardt ,Am Sportpark 2

38239 Salzgitter - nachstehend „Ferienwohnung & Zimmervermietung Oelgardt Salzgitter“ genannt.

Wir vermieten und verwalten für Zimmervermietung

St.Poch und Ingrid Pötschke

Wir vermitteln selbstverständlich gern kostenlos an unsere Kollegen im Ort,

wenn in unserem Haus nichts frei ist für sie .

Datenschutz Grundverordnung

DSGVO

 Stand 25.05.2018

Fewo & Zimmervermietung Christina Oelgardt

Zimmersalzgitter@aol.com

Internet : www.Zimmervermietungoelgardt.de


Geschäftsführer Christina Oelgardt


Berufsbezeichnung: Beherberung von Gästen


DE 91 623 478 453


Umsatzsteuer Nummer


51/132/04702

Der Schutz und die Sicherheit der Daten unserer Kunden und Nutzer sind uns sehr wichtig. Wir setzen uns für sicheren und transparenten Datenschutz ein. Die Erhebung und Verarbeitung den personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der aktuell geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).


Unsere folgende Erklärung zum Datenschutz beschreibt, wie und zu welchem Zweck Daten erfasst und genutzt werden und welche Wahlmöglichkeiten Sie im Zusammenhang mit persönlichen Daten haben.


Durch die Verwendung unserer Webseite stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu.


1. Verantwortliche Stelle


Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO ist:

WebQuartier / Verantwortlicher

Zimmervermietung Christina Oelgardt

Am Sportpark 2 , 38239 Salzgitter 01712814826

Zimmersalzgitter@aol.com

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an oben genannte verantwortliche Stelle richten.


2. Nutzung der Webseite und anderer Dienste


Die Nutzung unserer Web­seite ist in der Regel ohne Angabe per­son­en­bezo­gener Daten mög­lich. Soweit auf unseren Seiten per­son­en­bezo­gene Daten (beis­piels­weise Name, Ans­chrift oder E-Mail-Adressen) erhoben wer­den, erfolgt dies stets auf freiwil­li­ger Basis oder auf der Basis der von Ihnen gegebenen Einwilligung.


Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO. Unsere Interessen an der Datenverarbeitung sind insbesondere die Sicherstellung des Betriebes und der Sicherheit der Webseite, die Untersuchung der Art und Weise der Nutzung der Webseite durch Besucher, und die Vereinfachung der Nutzung der Webseite.


Sofern nicht spezifisch angegeben speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist.


Zugriffsdaten

Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie diese Website nutzen. Wir erfassen automatisch Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktion mit uns und registrieren Daten zu Ihrem Computer oder Mobilgerät. Wir erheben, speichern und nutzen Daten über jeden Zugriff auf unsere Website (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

- Name und URL der abgerufenen Datei

- Datum und Uhrzeit des Abrufs

- übertragene Datenmenge

- Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code)

- Browsertyp und Browserversion

- Betriebssystem

- Referer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite)

- Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

- Internet-Service-Provider des Nutzers

- IP-Adresse und der anfragende Provider

E-Mail-Kontakt

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail,Whatsapp, sms,…), verarbeiten wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen.

Erfolgt die Datenverarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, bzw., wenn Sie bereits unser Kunde sind, zur Durchführung des Vertrages, ist Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO.

Weitere personenbezogene Daten verarbeiten wir nur, wenn Sie dazu einwilligen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO) oder wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO). Ein berechtigtes Interesse liegt z. B. darin, auf Ihre E-Mail zu antworten.

Cookies


Unsere Webseite verwendet teilweise so genannte Cookies, Textdateien. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.


Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.


Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein.


Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Kommunikation


Wenn Sie mit uns in Kontakt treten und uns per E-Mail oder Formular Anfragen oder Nachrichten zukommen lassen, werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen dort angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


Die Verarbeitung der Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.


Die von Ihnen eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern oder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Facebook


Auf unserer Webseite sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert.


Wenn Sie unsere Webseite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/policy.php .


Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, melden Sie sich bitte von Ihrem Facebook-Benutzerkonto ab.

Google AdSense


Unsere Webseite benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. Google AdSense verwendet sogenannte Cookies, kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.


Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.


Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google Analytics


Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannter „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Webseite durch die Seitenbesucher werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.


Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Webseite aktiv. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.


Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.


Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Google Maps


Unsere Webseite nutzt den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Webseite angegebenen Orte. 

Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.


Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Google reCAPTCHA


Wir nutzen Google reCAPTCHA (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unserer Webseite. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).


Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Webseiten (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Besuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Besucher die Webseite betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Besuchers auf der Webseite oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Besucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.


Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

Instagram


Wir verwenden auf unserer Webseite Komponenten des Dienstes Instagram. Instagram ist ein Dienst, der als audiovisuelle Plattform zu qualifizieren ist und den Nutzern das Teilen von Fotos und Videos und zudem eine Weiterverbreitung solcher Daten in anderen sozialen Netzwerken ermöglicht. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.


Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

YouTube


Wir haben auf unser Webseite Komponenten von YouTube integriert. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.


Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Zugriffsdaten


Wir erheben auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), die gekürzte IP-Adresse und der anfragende Provider. Diese Protokolldaten, sogenannte Logfiles, entstehen ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung auf dem Server.

3. Ihre Rechte an personenbezogenen Daten


Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die in Ziffer 1 genannte Adresse. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte.


Recht auf Bestätigung und Auskunft


Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht, von uns eine Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu erlangen. Es besteht ein Recht auf folgende Informationen


die Verarbeitungszwecke

die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden

die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen

falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer

das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung

das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde

wenn die personenbezogenen Daten nicht bei Ihnen erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten

das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für Sie.

Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Artikel 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

Recht auf Berichtigung


Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.


Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)


Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden. Wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:


Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.

Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 DSGVO Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Sie legen gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gemäß Artikel 21 Absatz 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.

Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.

Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Artikel 8 Absatz 1 DSGVO erhoben.

Haben wir die personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir zu deren Löschung verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung


Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:


die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,

die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnten und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;

wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie die Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigten, oder

Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unseres Unternehmens gegenüber den Ihren überwiegen.

Recht auf Datenübertragbarkeit


Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern


die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO beruht und

die Verarbeitung mit Hilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Absatz 1 haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

Recht auf Widerspruch


Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.


Werden personenbezogene Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.


Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Sie betreffende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Artikel 89 Absatz 1 DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung


Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.


Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde


Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsortes, ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes, Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

Im Einzelnen:

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 e) oder f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden personenbezogene Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Sie betreffende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Widerruf unter Zimmersalzgitter@aol.com

4. Datensicherheit

Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und technischen Möglichkeiten maximal bemüht.


Ihre Daten werden bei uns verschlüsselt übertragen. Für die HTTPS-Verschlüsselung (TLS) unserer Webseiten nutzen wir den Dienst Let’s Encrypt. Durch die Einbindung der Verschlüsselungs-Zertifikate können wir eine sogenannte Transportverschlüsselung ermöglichen. Somit wird die Kommunikation vor dem unberechtigten Zugriff Dritter geschützt. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Zur Sicherung Ihrer Daten unterhalten wir technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen, die wir immer wieder dem Stand der Technik anpassen. Wir gewährleisten außerdem nicht, dass unser Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht; Störungen, Unterbrechungen oder Ausfälle können nicht ausgeschlossen werden. Die von uns verwendeten Server werden regelmäßig sorgfältig gesichert.

5. Weitergabe von Daten an Dritte


Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens. Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten (etwa Partner oder Dienstleister) erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist.


Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern („Auftragsverarbeitung“), verpflichten wir Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten.


Sie haben weitere Fragen zu unserem Datenschutz, fragen Sie uns.


Ferienwohnungen& Zimmervermietung Christina Oelgardt Panscheberg 23 , 38239 Salzgitter 01712814826


Sonnige Grüße

Christina Oelgardt

Fewo& Zimmervermietung Oelgardt

Am Sportpark 2

38239 Salzgitter Thiede

0171/2814826

Mail: Zimmersalzgitter@aol.com

www.zimmervermietungoelgardt.de



Stand 01.06.2018



Christina Oelgardt

Fewo & Zimmervermietung Oelgardt

Liebe Gäste, wir gebe uns große Mühe

Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Dazu gehört auch, dass Sie wissen sollen, welche Leistungen wir erbringen und welche Verbindlichkeiten Sie uns gegenüber haben.

Mit Ihrer schriftlichen oder mündlichen Buchung erkennen Sie unsere AGB an.

Bitte beachten Sie deshalb unsere AGB

1.Geltungsbereich

1.1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für die zeitweise Überlassung der Ferienwohnung zur Beherbergung und werden mit einer Buchung schriftlich oder mündlich anerkannt.

1.2. Die Unter- oder Weitervermietung der überlassenen Ferienwohnung sowie deren Nutzung zu anderen als Beherbergungszwecken bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der FeWo.

1.3. Geschäftsbedingungen des Kunden finden nur Anwendung, wenn dies vorher schriftlich vereinbart wurde.

2. Buchung und Reservierung

2.1.Die Reservierung der Ferienwohnung erfolgt per Telefon, Brief oder Email,SMS oder direkt mündlich.

Bestätigung erhält der Gast mündlich oder schriftlich in Form von Email, SMS, FAX oder persönlich. Reservierungen per SMS sind bindend.

2.2.Der Abschluss einer Buchung kommt durch die mündliche, schriftliche, fernmündliche oder elektronische Beauftragung des Gastes zur Reservierung der Ferienwohnung zustande. Buchungsbestätigung erhalten Sie schriftlich per Mail oder Fax, SMS, whatsapp ,mündliche Buchungsbestätigungen z.B. am Telefon.

2.3.Der Gastaufnahmevertrag wird schriftlich abgeschlossen mit beider Unterschrift Mieter / Vermieter wirksam.

In Eilfällen ist auch die mündliche Zusage bindend.

2.4.Durch die Reservierung erkennen der Besteller und die mit ihm angemeldeten Gäste diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen im vollem Umfang an.

2.5. Die reservierte Ferienwohnung steht den Gästen am Anreisetag ab 15.00 Uhr zur Verfügung und muss am Abreisetag bis 11.00 Uhr geräumt sein. Frühere Check in /out Zeiten bitte anfragen .

3. Leistungen, Preise, Zahlung und Aufrechnung

3.1.Die FeWo ist verpflichtet, die vom Kunden gebuchte Ferienwohnung bereitzuhalten und die vereinbarten Leistungen zu erbringen.

3.2. Der Kunde ist verpflichtet die für die Überlassung der Ferienwohnung vereinbarten Preise zu zahlen.

Das Begleichen der Rechnung erfolgt vorab per Überweisung vor Anreise oder ist spätestens 2 Tage nach der Anreise fällig. In einigen Fällen behalten wir uns vor die Zimmerrechnung sofort, bei Anreise und Schlüsselübergabe zu berechnen,diese ist ohne Abzug fällig.,

Wir behalten uns vor, eine Anzahlung zu fordern.

3.3. Vereinbarte Mietzahlungen bei Langzeitanmietung bei Wochen oder Monatsbuchungen sind vorab innerhalb einer Woche zu begleichen. Erfolgt keine Zahlung binnen 2 Wochen ist das Mietverhältnis erloschen.Betrag sofort fällig.

Sonstige Zahlungskonditionen können separat vereinbart werden.

3.4. Die Preise können von der FeWo geändert werden, wenn der Kunde nachträglich Änderungen der Anzahl der gebuchten Gäste (Aufbettungen) oder der Aufenthaltsdauer der Gäste wünscht und die FeWo dem zustimmt.

3.5. Die Reservierungsdaten sind für beide Vertragsparteien bindend.

3.6. Nichtzahlungen werden zur Anzeige gebracht.

3.7. Lastminute oder Winter/ Sommerpreise / Leerstandsangebote, Wochenendangebote für Ferienwohnungen werden individuell Angeboten und sind Sache des Vermieters.

3.8.Der vereinbarte Übernachtungspreis versteht sich inkl. Nebenkosten wie Strom, Gas, Wasser bei einem normal Verbrauch gerechnet.

Verbraucht der Mieter weit über dem normal Verbrauch , stellen wir ihm diese nach Ablesung in Rechnung.

3.9. Zusätzliche Wünsche z.B. extra Kühlschrank , Waschmaschine etc stellen wir Ihnen gern nach Bedarf zur Verfügung und werden nach Verbrauch extra abgerechnet.


3.10.Bettwäscheservice inkl. ( Bereitstellung einer kompletten Bettwäsche mit Laken und 2 extra Kissen ,die in regelmäßigen Abständen gereinigt wird)

3.11. Eigene Bettwäsche und Dusch/Hand/Geschirrtücher kann auf Anfragen auch selber mitgebracht werden.

3.12. Reinigung , wenn gewünscht kommt unsere Reinigungsfrau in regelmäßigen Abständen.

Je nach Vereinbahrung ist dieser Service inkl. oder extra zu begleichen.

3.13.Zwischen Reinigung werden extra berechnet.

Insbesondere bei starken Verunreinigungen der Fewo behalten wir uns vor dies in Rechnung zu stellen.

3.14. WLAN ist ein Service von uns und kostenlos und ist im Stör Fall nicht von der Miete abzusfähig.

4. Rücktritt des Kunden ( Abbestellung, Stornierung )

Storniert ein Kunde seine bestätigte Reservierung ,werden ihm

folgende Kosten in Rechnung gestellt:

ab dem 21. Tag vor Anreisetermin > 50 % des Übernachtungspreises ab dem 10. Tag vor Anreisetermin > 70 % des Übernachtungspreises

ab dem 2. Tag vor Anreisetermin > 80 % des Übernachtungspreises

5. Rücktritt der FeWo


5.1.Wird eine vereinbarte Vorauszahlung auch nach Verstreichen einer der FeWo gesetzten angemessenen Nachfrist mit Ablehnungsandrohung nicht geleistet, so ist die FeWo zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

5.2. Ferner ist die FeWo berechtigt aus sachlich gerechtfertigtem Grund vom Vertrag zurückzutreten, z. B. wenn höhere Gewalt oder andere von der FeWo nicht zu vertretende Umstände die Erfüllung des Vertrages unmöglich machen, die FeWo begründeten Anlass hat, z.B.Wasserschäden,Frostschäden,etc.dass die Inanspruchnahme der Mietleistungen den reibungslosen Geschäftsbetrieb, die Sicherheit oder das Ansehen der FeWo in der Öffentlichkeit gefährden kann.


5.3.Die FeWo hat den Kunden unverzüglich von der Ausübung des Rücktritts in Kenntnis zu setzen.

5.4. Bei berechtigtem Rücktritt der FeWo entsteht kein Anspruch des Kunden auf Schadenersatz.

6. Haftung der Einrichtung

6.1. Sollten Störungen oder Mängel an den Leistungen der FeWo auftreten, so wird der Betreiber versuchen, unverzüglich um Abhilfe zu sorgen.

6.2. Für eingebrachte persönliche Sachen in der Fewo haftet die FeWo nicht.

6.3. Die Bereitstellung von Fahrrad & PKW-Stellplätzen bedeutet nicht, die Verwahrung der Fahrzeuge. Bei Abhandenkommen oder Beschädigung auf dem Grundstück der FeWo abgestellter Fahrzeuge und deren Inhalt haftet die FeWo nicht.

6.4. Der Gast benutzt die Einrichtungen auf eigene Gefahr.

6.5. Fundsachen werden nur auf Anfrage, Risiko und Kosten des Gastes nachgesandt. Nach Ablauf einer vierwöchigen Aufbewahrungsfrist nicht mehr verfügbar.

Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen.

6.6.Die Einrichtung ist pfleglich zu behandeln.

Durch den Mieter schuldhaft oder mutwillig verursachte Schäden oder auch verwüstung der FEWO  z.B. Einrichtungsgegenstände zerstört oder Backofen ,Ceranfeld geplatzt , Waschmaschine, Türen,Fenster eingeschlagen,TV defekt oder sowie fehlendes Inventar werden diesem in Rechnung gestellt.

6.7.Beschädigungen sind unaufgefordert dem Vermieter zu melden.


6.8.Der Mieter verpflichtet sich, die Ferienwohnung sauber zu halten. Sollte dies zeitlich nicht möglich sein, bieten wir einen zusätzlichen wöchentlichen

Reinigungsservice für 30 € an.

6.9.Wird die Wohnung in einem stark verschmutzten Zustand zurückgegeben,

werden dem Mieter zusätzlich 50 € für die Endreinigung berechnet.

6.10.Abfalltrennung in Salzgitter, Müll wird sortiert nach Kunststoffe,Bio, Pappe ,Glas und Restmüll , hierfür stehen Ihnen 4 Behälter zur Verfügung in 3 Sprachen.

Bitte trennen.

Bei Nichtbeachtung der Müll Sortierung berechnen wir 50,00 extra.

Das Inventar ist schonend und pfleglich zu behandeln und nur für den Verbleib in den Ferienwohnungen vorgesehen. Das Entfernen - auch das nur zeitweise Entfernen - von Gegenständen aus der Wohnung/dem Apartment ist strengstens untersagt.

6.11.Instandhaltung der Fewo behalten wir uns vor die Fewo zu betreten und den Schaden zu beseitigen.

6.12. Verunreinigungen jeglicher Art durch den Gast selber oder dessen Tiere werden in Rechnung gestellt.

6.13. Schlüsselverlust in Form von "verloren gegangen " werden dem Gast in voller Höhe in Rechnung gestellt .

Je nach Schliessanlage oder Schlüssel System in Form von Austausch des Zylinders durch den Schlüsseldienst oder durch "aussperren" werden dem Gast durch den Schlüsseldienst in Rechnung gestellt und ist nicht Sache der Fewo Vermietung als Vermieter sondern der Gast als Verursacher.

6.14. Bei Abreise sind Schlüssel vollzählig und komplett abzugeben.

6.15. RAUCHEN - Das Rauchen ist in unseren Nichtraucher Ferienwohnungen ist nicht gestattet. Wird doch in der Wohnung geraucht ,berechnen wir eine Sonderreinigung von 250,00 wöchentlich !

Für Raucher stehen unsere Rauchergästewohnungen zur Verfügung hier ist das Rauchen gestattet .

Durch Rauchen Verursachte Schäden an Möbelstücke, Gardinen,Bettwäsche oder Dekorationsgegenstände u.a. werden dem Gast in Rechnung gestellt.

6.16

Das Inventar ist schonend und pfleglich zu behandeln und nur für den Verbleib in den Ferienwohnungen vorgesehen. Das Entfernen - auch das nur zeitweise Entfernen - von Gegenständen aus der Wohnung/dem Apartment ist strengstens untersagt.

6.17 in die Spüle, Waschbecken, Ausgussbecken und Toilette dürfen Abfälle, Asche, schädliche Flüssigkeiten und ähnliches nicht hineingeworfen oder -gegossen werden. Treten wegen Nichtbeachtung dieser Bestimmung Verstopfungen oder Schäden in/an den Objekten bzw. Abwasserrohren auf, so trägt der Verursacher die Kosten der Instandsetzung.


6.18 Das Verstellen von Einrichtungsgegenständen in der Wohnung ist nicht erwünscht.

6.19 Wertsachen / Gepäck:

Wir machen darauf aufmerksam, dass wir für persönliche Gegenstände sowie Wertgegenstände keine Haftung übernehmen können.

Der Vermieter übernimmt bei Verlust von Wertsachen (insbesondere von Schmuck und Bargeld) ausdrücklich keine Haftung. Alle Gegenstände die Sie mitbringen obliegen ausschließlich der Aufsichtspflicht des Mieters. Der die Überlassung von Teilen des gemieteten Wohnraumes an Dritte durch Mieter ist nur mit der schriftlichen Zustimmung durch den Vermieter zulässig. Die Zustimmung kann verweigert werden. Bei Verstoß wird der Mietvertrag durch den Vermieter fristlos gekündigt.

6.20 Der Mieter haftet auch für das Verschulden seiner Mitreisenden. Entstandene Schäden durch höhere Gewalt sind hiervon ausgeschlossen.

6.21 Bei vertragswidrigem Gebrauch der Ferienwohnung/des Apartments, wie Untervermietung, Überbelegung, Störung des Hausfriedens etc., kann der Vertrag seitens des Vermieters fristlos gekündigt werden und die Wohnung ist sofort zu räumen. Der bereits gezahlte Mietpreis wird vom Vermieter als Schadensersatz einbehalten.

7. Datenschutz

Die FeWo verpflichtet sich alle Daten vertraulich zu behandeln und diese nur zur Abwicklung des konkreten Geschäfts zu nutzen.

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

8. Änderungen der AGB

Die FeWo behält sich vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern.

Die AGB werden auf Wunsch per Email oder per Post an interessierte Kunden zugesandt.

Widerspricht der Kunde innerhalb von zwei Wochen nach Bekanntgabe nicht schriftlich, auch per Email, so gelten diese als genehmigt.

9. Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

9.1.Die Bearbeitung des Inhaltes ,Vervielfältigung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Gestalter.

9.2.Downloads und Kopien dieser Seite sind nicht für den privaten oder betrieblichen Gebrauch gestattet.

9.3.Datenklau

Kopieren einfügen nicht gestattet und unterliegt dem Eigentum des Besitzers.

Daten Urheberrechtlich geschützt .

Kopieren oder abschreiben wird zur Anzeige gebracht.


§12 Nutzung eines Internetzugangs über WLAN


10.1. Gestattung zur Nutzung eines Internetzugangs

 mittels WLAN Der Vermieter unterhält in seinem Ferienobjekt einen Internetzugang über WLAN. Er gestattet dem Mieter für die Dauer seines Aufenthaltes im Ferienobjekt eine Mitbenutzung des WLAN-Zugangs zum Internet. Der Mieter hat nicht das Recht, Dritten die Nutzung des WLANs zu gestatten. Der Vermieter gewährleistet nicht die tatsächliche Verfügbarkeit, Geeignetheit oder Zuverlässigkeit des Internetzuganges für irgendeinen Zweck. Er ist jederzeit berechtigt, für den Betrieb des WLANs ganz, teilweise oder zeitweise weitere Mitnutzer zuzulassen und den Zugang des Mieters ganz, teilweise oder zeitweise zu beschränken oder auszuschließen, wenn der Anschluss rechtsmissbräuchlich genutzt wird oder wurde, soweit der Vermieter deswegen eine Inanspruchnahme fürchten muss und dieses nicht mit üblichen und zumutbaren Aufwand in angemessener Zeit verhindern kann. Der Vermieter behält sich insbesondere vor, nach billigem Ermessen und jederzeit den Zugang auf bestimmte Seiten oder Dienste über das WLAN zu sperren (z.B. gewaltverherrlichende, pornographische oder kostenpflichtige Seiten).

10.2. Zugangsdaten Die Nutzung erfolgt mittels Zugangssicherung. Die Zugangsdaten (Login und Passwort) dürfen in keinem Fall an Dritte weitergegeben werden. Will der Mieter Dritten den Zugang zum Internet über das WLAN gewähren, so ist dies von der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Vermieters und der mittels Unterschrift und vollständiger Identitätsangabe dokumentierter Akzeptanz der Regelungen dieser Nutzungsvereinbarung durch den Dritten zwingend abhängig. Der Mieter verpflichtet sich, seine Zugangsdaten geheim zu halten. Der Vermieter hat jederzeit das Recht, Zugangscodes zu ändern.

10.3. Gefahren der WLAN-Nutzung, Haftungsbeschränkung Der Mieter wird darauf hingewiesen, dass das WLAN nur den Zugang zum Internet ermöglicht, Virenschutz und Firewall stehe nicht zur Verfügung. Der unter Nutzung des WLANs hergestellte Datenverkehr erfolgt unverschlüsselt. Die Daten können daher möglicherweise von Dritten eingesehen werden. Der Vermieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Gefahr besteht, dass Schadsoftware (z.B. Viren, Trojaner, Würmer, etc.) bei der Nutzung des WLANs auf das Endgerät gelangen kann. Die Nutzung des WLANs erfolgt auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko des Mieters. Für Schäden an digitalen Medien des Mieters, die durch die Nutzung des Internetzuganges entstehen, übernimmt der Vermieter keine Haftung, es sei denn die Schäden wurden vom Vermieter und/ oder seinen Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht.

10.4. Verantwortlichkeit und Freistellung von Ansprüchen Für die über das WLAN übermittelten Daten, die darüber in Anspruch genommenen kostenpflichtigen Dienstleistungen ungetätigten Rechtsgeschäfte ist der Mieter selbst verantwortlich. Besucht der Mieter kostenpflichtige Internetseiten oder geht er Verbindlichkeiten ein, sind die daraus resultierenden Kosten von ihm zu tragen. Er ist verpflichtet, bei Nutzung des WLANs das geltende Recht einzuhalten. Er wird insbesondere: Das WLAN weder zum Abruf noch zur Verbreitung von sitten- oder rechtswidrigen Inhalten zu nutzen; keine urheberrechtlich geschützten Güter widerrechtlich vervielfältigen, verbreiten oder zugänglich machen; dies gilt insbesondere im Zusammenhang mit dem Einsatz von Filesharing-Programmen; die geltenden Jugendschutzvorschriften beachten; keine belästigenden, verleumderischen oder bedrohenden Inhalte versenden oder verbreiten; das WLAN nicht zur Versendung von Massen-Nachrichten (Spam) und/oder anderen Formen unzulässiger Werbung nutzen. Der Mieter stellt den Vermieter des Ferienobjektes von sämtlichen Schäden und Ansprüchen Dritter frei, die auf einer rechtswidrigen Verwendung des WLANs durch den Mieter und/oder auf einem Verstoß gegen die vorliegende Vereinbarung beruhen, dies erstreckt sich auch auf für mit der Inanspruchnahme bzw. deren Abwehr zusammenhängende Kosten und Aufwendungen. Erkennt der Mieter oder muss er erkennen, dass eine solche Rechtsverletzung und/oder ein solcher Verstoß vorliegt oder droht, weist er den Vermieter des Ferienobjektes auf diesen Umstand hin.​

11. Schlussbestimmung

11.1. Für alle Vertragspartner der FeWo und eventuelle anhängige gerichtliche Streitigkeiten wird das Amtsgericht Salzgitter vereinbart.

11.2. Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Bedingungen zum Abschluss von Beherbergungsverträgen unwirksam sein, so berührt das die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Anstelle der ungültigen Bestimmungen gilt eine hier möglichst nahe kommende Vereinbarung. Jegliche Abweichung oder Nebenfrage bedarf der Schriftform.


Durch mündliche oder schriftliche Reservierung erkennen Sie unsere AGB´s an.


Gültig ab dem

08.12.2012

Webinhalte & Gestaltung Christina Oelgardt